Impresssum

Anschrift

IDtek Identifikationslösungen GmbH
Geschäftsführer: Dieter Salomon
Lilienthalstraße 1
82178 Puchheim (München)
Deutschland
Telefon:  +49 89 894 570 76-0
Fax:         +49 89 894 570 76-29
E-Mail:    info@idtek.de
Web:       www.idtek.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 21 43 55 060
Amtsgericht München
HRB 147 498

Disclaimer
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.




NEWS

Neu: IDtek deckt nunmehr die gesamte Gaslieferkette mit RFID ab.
Gasbehälter, Paletten, Gabelstapler, LKWs und Händler. Während des Verlassens der Fabrik wird der gesamte LKW-Inhalt gelesen und automatisch vom Lagerbestand abgebucht. Die PEGASUS Software Plattform erlaubt es, die Flaschenlogistik eines gesamten Landes zu verwalten und das alles auch noch in Kombination mit einem Kundentreuesystem an den Verkaufsstellen

ÜBER UNS


ZERTIFIZIERUNG